Die einzelnen Instrumentalstimmen sind zur leichteren Zuordnung unter die Singstimme(n) gelegt. Auch die Akkordbezeichungen für Gitarre sind angegeben. Leider kann ich zu meinen Liedern keine Klavierbegleitung anbieten.

Oft gibt es ein bis drei Stimmen für C-Instrumente (Flöte, Geige...) und ein oder zwei Stimmen für Instrumente in tieferen Lagen (Altflöte, Bratsche...). Dazu evtl. eine Bassstimme - am liebsten für Cello. Weitere Bassmelodien notiere ich nur, wo ich sie selber für Aufnahmen brauche. Professionelle Bassisten spielen in der Regel freier und kreativer. Auch die Musiker auf den CD-Aufnahmen haben mehrfach frei gespielt - die Aufnahmen können daher von den vorhandenen Stimmen abweichen.

Manchmal gibt es eine eigenständige Klarinettenstimme, häufig habe ich auch die eine oder andere Stimme einfach transponiert für Klarinette in B. Grundsätzlich sind Transponierungen aller Stimmen für Instrumente in anderen Stimmungen auf Anfrage immer möglich.

In älteren Arrangements gibt es auch Stimmen für Mallets (Xylophon, Marimba...) - in neuern Arrangements verzichte ich darauf, weil meine Söhne hier mittlerweile  "freihändig" aus dem Vollen schöpfen.